Allgemein

Tag 129 … Training absolviert!

Datum: 7.8.2012, Dienstag
Uhrzeit: 13.00 – 13.54 Uhr

Wetter: schön, sonnig, luftig – aber nicht zu warm. Perfekt!

Strecke: 5 Kilometer von mir zuhause bis zum Ried-Stüble (bin nicht eingekehrt)

Lauftempo: hm, schwer zu sagen – die ersten 2,5 km bin ich gewalkt – alles in allem hab ich für 5 km 54 min. gebraucht

Schmerzgrenze: definitiv erreicht

Wer hat sich beschwert: dieser verzwickte Po-Muskel, von dem ich noch nicht rausgefunden habe, was er mag und was nicht

Schwierigkeiten: wäre heute zum ersten Mal beinahe umgeknickt, im letzten Moment haben mich meine Brooks-Lieblingslauf-Schuhe und Füße noch gerettet!

Was hat’s gebracht: 565 kcal, die verbrannt wurden – und das gute Gefühl, heute schon was getan zu haben!

Was gab’s heute schon an Treibstoff: selber gebackenes laktosefreies Brot mit veganem Aufstrich mit 3 großen Cocktail-Tomaten zum Frühstück, mittags Nudeln mit Zucchini und 2 TL Olivenpesto, als Nachtisch eine Birne. Später gibt’s dann noch ein Sojajogurt mit frischen Erdbeeren und abends dann ein Blumenkohl-Curry mit Kokosmilch. Und darauf freu ich mich schon besonders.

Und zum Trinken: Wasser, Wasser, Wasser!

… und weil ich meine neuen Schuhe so liebe, gibt’s heute mal ein etwas anderes Foto von uns:

 

 

Wir – meine Schuhe und ich – wünschen euch einen tollen Trainingstag!

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*