Allgemein

Mein verrücktes Ziel

Ich und ein verrücktes Ziel? Hm, mir fällt irgendwie gar nix ein.

Kommt dir bekannt vor? Ich verstehe das. Wenn du nicht gerade, so wie ich, aufwachst und einen Marathon im Kopf hast, kann es ein bisschen dauern, bis dir was einfällt, dass dich so motiviert, dass du bei Wind und Wetter das heimelige Wohnzimmer verlässt und trainierst.

Dennoch ist es enorm wichtig, dieses verrückte Ziel zu finden. Denn das hat bei mir nachweislich dazu beigetragen, dass ich nun endlich ICH bin. Auf meiner Facebook-Seite habe ich eine kleine Umfrage zu diesem Thema gestartet. Ich wollte eine Art „Ideentopf“ haben, in dem wir die vielen, verrückten Ziele reinwerfen, damit du dir hier ein wenig Inspiration holen kannst.

Das heißt nicht, dass du exakt dieselben Ziele wählen sollst. Aber vielleicht spricht dich das ein oder andere an!

Bastle dir dein eigenes, verrücktes Ziel!

[message type=“custom“ width=“100%“ start_color=“#FFFFFF“ end_color=“#16918B“ border=“#BBBBBB“ color=“#333333″]

Meine Sportziele für 2014: Ein paar Kilos abnehmen und fitter werden; immer schön weiterlaufen und nicht durch Demotivation damit aufhören(!!!) nur um dann wieder von Vorne anfangen zu müssen; an einem Viertelmarathon teilnehmen; 21km am Stück laufen EGAL wie schnell; 5km in 30min (oder darunter) laufen UND meinen Freund zum Laufen animieren.

[/message]

[message type=“custom“ width=“100%“ start_color=“#FFFFFF“ end_color=“#F95A09″ border=“#BBBBBB“ color=“#333333″]

2014: 1000km laufen

[/message]

[message type=“custom“ width=“100%“ start_color=“#FFFFFF“ end_color=“#16918B“ border=“#BBBBBB“ color=“#333333″]

Halbmarathon im Oktober 2014. Bin bisher nicht mal 10 km am Stück gelaufen.

[/message]

[message type=“custom“ width=“100%“ start_color=“#FFFFFF“ end_color=“#F95A09″ border=“#BBBBBB“ color=“#333333″]

2014: Swissalpine K42

[/message]

[message type=“custom“ width=“100%“ start_color=“#FFFFFF“ end_color=“#16918B“ border=“#BBBBBB“ color=“#333333″]

Ziele: 2014 —-> ich laufe in ein komplett neues Leben – über mich selber hinaus wachsen….die ersten Schritte sind schon getan … 10 km Staffellauf …. Halbmarathon ….  —– >Volksbank Marathon ….2015 ……Triathlon

[/message]

[message type=“custom“ width=“100%“ start_color=“#FFFFFF“ end_color=“#F95A09″ border=“#BBBBBB“ color=“#333333″]

Ende April den ersten Halbmarathon schaffen …

[/message]

[message type=“custom“ width=“100%“ start_color=“#FFFFFF“ end_color=“#16918B“ border=“#BBBBBB“ color=“#333333″]

Alle Ziele 2014 habe ich noch nicht fest gelegt. Es sind eher Vorstellungen die zu Zielen werden können.

  • Ein Treppenlauf
  • Ein Hindernislauf
  • Einen Berglaul
  • ein Lauf, an dem möglich viele gleichgesinnte Teilnehmer unter dem selben Vereinsnamen laufen wie z.B. Vegan Runners oder Vegan Marathon Runners

Mai: Halbmarathon Luxemburg
HM Trail Bärenfels

[/message]

[message type=“custom“ width=“100%“ start_color=“#FFFFFF“ end_color=“#F95A09″ border=“#BBBBBB“ color=“#333333″]

Meinen ersten Halbmarathon mit meinem Bruder zusammen beim veganen Lauffest laufen. Irgendwann 2015 Triathlon.

[/message]

[message type=“custom“ width=“100%“ start_color=“#FFFFFF“ end_color=“#16918B“ border=“#BBBBBB“ color=“#333333″]

Meinen 2. Halbmarathon in unter 2 Stunden laufen!

[/message]

[message type=“custom“ width=“100%“ start_color=“#FFFFFF“ end_color=“#F95A09″ border=“#BBBBBB“ color=“#333333″]

Ich möchte 2014 endlich konsequent vegan essen und nicht mehr nur „fast“, UND …. tadaaaaa… möchte meinen ersten „echten“ Ultra laufen:  am 1. Mai 51 km beim Bärenfelslauf!

[/message]

[message type=“custom“ width=“100%“ start_color=“#FFFFFF“ end_color=“#16918B“ border=“#BBBBBB“ color=“#333333″]

Mein verrücktes Ziel:

Durch mehr und vor allem gezielte Bewegung und Ernährung der Schwerkraft, die im Alter zunimmt, etwas entgegenzusetzen. 2014 will ich 15 kg abnehmen, d.h. von derzeit 84 auf 69 kg kommen. Dementsprechend auch meine BH-Körbchengröße verringern von derzeit 85 D, auf VER-RÜCKTE 75 B. Verrückt soll in diesem Zuge, im wahrsten Sinne des Wortes, auch mein Selbstwertgefühl, und zwar dahin ver-rückt, dass ich mich nicht mehr wert-los sondern wert-voll fühle! Weniger Masse, mehr Klasse!

[/message]

[message type=“custom“ width=“100%“ start_color=“#FFFFFF“ end_color=“#F95A09″ border=“#BBBBBB“ color=“#333333″]

2014 will ich endlich ICH SELBST sein und das nach Außen zeigen!

[/message]

[message type=“custom“ width=“100%“ start_color=“#FFFFFF“ end_color=“#16918B“ border=“#BBBBBB“ color=“#333333″]

2014 möchte ich auf der Hochzeit meiner Freundin einen unverschämt kurzen Rock tragen und sämtliche Blicke auf mich ziehen!

[/message]

[message type=“custom“ width=“100%“ start_color=“#FFFFFF“ end_color=“#F95A09″ border=“#BBBBBB“ color=“#333333″]

Ich möchte 2014 wieder die Kontrolle über meinen Körper erlangen. Ich möchte stark sein und mich wieder spüren!

[/message]

 

 

2 Kommentare

  1. Schöne Ziele wie ich finde 🙂
    Meins ist auch dabei!

    • Ja, ich mag sie auch – sie sind so vielfältig und teilweise recht anspruchsvoll und ich finde es schön, sie alle auf einem Haufen zu sehen =D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*