Allgemein

Siegerfotos

Heute hab ich noch 2 Fotos für euch. Eins aus dem Jahr 2012, als ich meinen ersten 5-km-Lauf absolviert habe mit 30 Kilo mehr auf den Rippen und das Zieleinlaufbild vom letzten Sonntag nach dem 12-Kilometer-Viertelmarathon. Ich sag euch ehrlich: ich mag beide, denn beides bin ich und beide Male hat mein Körper Höchstleistungen vollbracht, wofür ich sehr dankbar bin! Aber wenn ich mich entscheiden müsste, dann bin ich lieber so wie ich es jetzt bin – denn das ist einfach ein sensationell gutes Gefühl!

2012 - die 5 Kilometer sind geschafft!

2013: Glücklich nach 12 Kilometern!

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*