Allgemein

Tag 5

Donnerstag, 5.4.2012

Uhrzeit: 18.40 Uhr
Wetter: kalt (7°C), nass – es regnet.

Trainingsrhythmus: 2 min. Gehen/ 1 min. Laufen insgesamt 10x im Wechsel = 24 Minuten

Heute sollten meine neuen Natural-Runnning Schuhe geliefert werden. In Pink. Hurra!

Vielleicht laufe ich damit leichter? Ich geb die Hoffnung nicht auf, dass es nicht an meinem Gewicht liegt, sondern nur an den falschen Schuhen. Möglicherweise bin ich die geborene Läuferin und hatte bisher nur das falsche Material an den Füßen! Wer weiß.

Nach dem Training: kann es sein bereits nach dem 3. Training eine Leistungssteigerung in Sicht ist? Heute hat es sich tatsächlich halbwegs gut angefühlt zu laufen. Die Beine waren nicht ganz so schwer. Dafür hatte ich Probleme mit der Atmung und dadurch auch leichtes Seitenstechen. Ich seh da ein großes Thema auf mich zukommen: wie um Himmels Willen schafft man es 2 Stunden am Stück einigermaßen vernünftig zu atmen, während man läuft?

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*